Pausenverkauf der Schüler

Die Mittelschule Schnaittach erfreut ihre Schülerinnen und Schüler seit Schuljahresbeginn jeden Montag mit einem Pausenverkauf der Extra-Klasse. Die Fachlehrerin für Soziales Frau Birgitta Schwarze ist die Mitinitiatorin dieses Novums, das von den Schülerinnen und Schülern sehr gut angenommen wird. So werden wöchentlich in der Schulhausküche mit immer wechselnden Schülergruppen leckere Pausensnacks zubereitet und in der Mensa verkauft. Schmackhaft belegte Semmeln, knusprige Pizzabrötchen, frische Butterbrezeln und bunte Vitaminbomben in Form von Fruchtspießen gehören seitdem zum Stammrepertoire, das stetig erweitert wird. Pünktlich zum Pausenbeginn kommt es zu einem regelrechten „Run“ auf das Pausenbuffet, das regelmäßg reißenden Absatz findet. Diese Aktion, die das ganze Jahr über weiter fortgeführt wird, soll bei den Schülern einerseits Lust auf ein gesundes und abwechslungsreiches Pausenbrot machen. Andererseits entspricht sie dem pädagogischen Anspruch der Schule, die ihr anvertrauten Jugendlichen im ganzheitlichen Sinne zu fördern und zu erziehen.